Zum Inhalt springen

Unsere Natur ist unser größtes Erbe

Der Besitz eines Heizöltanks ist mit Risiken verbunden. Der im Boden liegende Öltank wird undicht und das Öl im Erdreich versickert. Nun muss das kontaminierte Erdreich auf behördliche Anordnung abgetragen und auf einer Sondermülldeponie gelagert werden.

Das kann sehr teuer werden und für die Kosten müssen Sie als Besitzer aufkommen.

Denn als Besitzer eines Öltanks haften Sie verschuldensunabhängig und in unbegrenzter Höhe für Schäden.

Die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung trägt für Sie die finanziellen Folgen von Schäden, die durch Ihren Heizöltank entstehen können.

 

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen und nehmen Sie dazu einfach mit uns Kontakt auf.