Zum Inhalt springen

Verkehrsrechtsschutz: Hilfe für den Autofahrer

Der Verkehrsrechtsschutz sichert den Autofahrer im Falle eines Falles gut ab. Und wie schnell kann ein großer Unfall mit ungeklärter Rechtslage passieren?
Eine Versicherung für Verkehrsrechtsschutz schützt den Versicherten als Halter, Eigentümer, Fahrer und Insasse eines Fahrzeuges, selbst als Fußgänger ist er geschützt. Sie übernimmt die Anwaltskosten bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme, Zeugengelder, Sachverständigenhonorare, Gerichtskosten und evtl. die Kosten des Gegners, falls der Versicherte diese übernehmen muss.

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf um Ihr mögliches Risiko zu prüfen.