Folgen Sie uns

Suche
Close this search box.
Versicherung

Die richtige

Investmentdarstellung

OderFinanz

Die Aktienmärkte und ihre Krisen, zum Vorteil der Anleger

Das Chart zeigt Ihnen die Aktienmärkte Deutschlands. Die nachfolgenden Daten sollen Ihnen zeigen, dass der Investment- und Aktienmarkt sich einer fortwährenden Erholung unterzieht. Die Erholungsphasen sind teilweise in Monaten, aber auch in Jahren zu sehen. Insgesamt unterliegt der gesamte Aktienmarkt innerhalb der letzten 30 Jahre einer stetigen Steigung von Ø 9,83 % p.a..

Folgende Krisen haben den Investment- und Aktienmarkt positiv als auch negativ beeinflusst, dies ist auch als Chance zu sehen:

Dez. 1979
die UDSSR dringt in Afganistan ein
Apr. 1982
Falklandkrieg zwischen Argentinien und Großbritanien
Okt. 1987
"Schwarze Montag", globaler Crash bis zu 50% Verlust
Nov. 1989
Berliner Mauer fällt, Anfang vom Ende des Ostblocks
Aug. 1990
Zweiter Golfkrieg, Irak greift Kuweit an
Okt. 1990
Deutsche Wiedervereinigung
Jun. 1991
Bürgerkrieg Jugoslawien, Eingriff der NATO
Dez. 1991
UDSSR zerfällt
Feb. 1994
Krise am US-Rentenmarkt, Erhöhung Leitzinz durch US Notenbank "FED"
Feb. 1995
Bankrott der Barings Bank (GB), durch falsche Börsenspekulationen
Jul. 1997
Asien-Krise", Einbruch des thailändischen Bath, Crash in ganz Südostasien
Aug. 1998
Russland nicht mehr Zahlungsfähig, der Währungskurs Rubel wird freigegeben
Jan. 1999
Europa hat eine gemiensame Währung, 2002 als Bargeld verfügbar
Mär. 2000
Technologieblase platzt (Interneteuphorie), Korrektur der Aktienbewertung
Sep. 2001
Terroranschlag auf die USA, Flugzeugattentat auf das WorldTradeCenter
Nov. 2002
SARS-Epedemie in Asien, der Asiatische Markt kommt zum Sturz
März 2003
USA marschiert im Irak ein, Sturz von Saddam Hussein
Mai 2004
10 neue EU-Mitgliedsländer sind beigetreten
Dez. 2004
Tsunami an der indonesischen- und thailändischen Küste
Jul. 2006
Unterirdischer Atomtest in Nordkorea
Jul. 2007
Immobilienkrise in den USA, Auswirkungen auf den gesamten Bankenmarkt
Aug. 2007
Bankenkrise mit Auswirkung auf Zinsentwicklung
Sep. 2008
Lehmann-Pleite mit einen der größten Auswirkungen auf alle Banken der Welt auf Grund von Derivaten
Mär. 2009
Globale Wirtschaftskrise, aus Folgen der Lehman-Pleite
2009
Schuldenkrise Griechenland und Europa, knapp 900 Mrd. €
2011
Fortsetzung Schuldenkrise, Rettungsschirm von 1Billionen €
2012
Auch Kleinanleger betroffen, müssen auf ca. 100 Mrd. € verzichten
2013
Zypern beteiligt Bankkunden an Rettungskosten. Irland, Spanien muss ESM Rettungsschirm und IWF (Internationalen Währungfonds)in Anspruch nehmen.
2014
Spanien konnte Rettungsschirm verlassen, jedoch sind Staatsanleihen auf einem Rekordtief
2015
Höhepunkt der Einwanderungswelle in die EU
2016
Griechenland kann Schulden nicht zurückzahlen, steht vor der Insolvenz
Dez. 2019
Erstmals Auftritt COVID-19 in China/ Wuhang
Feb. 2020
Pandemie auf der ganzen Welt. Erklärung der Pandemie mit harten Maßnahmen wie Ausgangsverbot, Kontaktverbot und anderen schwerwiegenden Einschnitten in unser Leben.
Apr. 2020
Die Finanzmärkte reagieren, Aktien und Fonds verlieren bis zu 80%. Viele Firmen und Kleinunternehmen müssen schließen und Mitarbeiter entlassen.
Feb. 2022
Russland greift die Ukraine mit weltweiten Auswirkungen auf alle Märkte an. Kriegszustand....weltweite Anteilnahme und Unterstützung der Ukraine.
Dez. 2022
Beginn einer "Multiplen Krise" auf der gesamten Welt. Erklärung das die Pandemie beendet ist. In Deutschland ca. 26.000 Todesopfer, weltweit ca. 700 Millionen
Okt. 2023
Angriff der Hamas auf Israel
OderFinanz

Konnten wie Ihr Interesse wecken?

Jetzt Kontakt aufnehmen
RUFEN SIE UNS AN ODER SCHREIBEN SIE UNS EINE E-MAIL.
OderFinanz gmbh & Co. KG
Geschäftsführende Prokura:
Thomas Winter
Steffen Schreiber
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden